Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.214.184.196.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung
149 Einträge
Familie Kurth Familie Kurth schrieb am 18. August 2017 um 10:51:
Wir suchten für unsere beiden Kater ( 3 Jahre EKH und 5 Jahre roter Perser ) eine Ferienunterkunft für 4 Wochen. Unsere Katzen haben wir vor 2 Jahren aus dem Tierheim geholt. Bei der Suche nach einer "guten" Pension haben wir im Umkreis von 200km mehrere Pensionen uns angeschaut. Keine entsprach unseren Vorstellungen, bis wir die Katzenpension von Fam. Fiedrich kennen lernten. Die entspannte Atmosphäre in den Katzengehegen war sogleich überzeugend. Es war alles sehr sauber und die Katzen hatten eine große Futterauswahl. Unsere Tiger sind beide Freigänger und wir waren gespannt, wie sie ihren ersten Pensionsaufenthalt verkraften würden. Als wir sie nach 4 Wochen wieder abholten, waren sie wie immer und freuten sich uns zu sehen. Wieder zu Hause inspizierten sie zuerst die Wohnung ob alles am alten Platz ist und danach ging es direkt in den Garten. Wir haben mit Fam. Fiedrich einen gute Wahl getroffen. Ihren nächsten Urlaub sind wir schon am planen. dann werden sie das neue Katzenhaus mit Außengehege ausprobieren dürfen.
Familie Kroll Familie Kroll schrieb am 18. August 2017 um 10:51:
Ich war begeistert, wie wohl sich unsere 3 Ocycats in der Außenanlage von Petras Katzenparadies fühlten, als ich sie dort nach 10 Tagen Aufenthalt abholte. Sie wirkten sauber und fröhlich und mochten Frau Fiedrich offensichtlich sehr. Im nächsten Urlaub werden unsere Katzen sicherlich wieder dort untergebracht. Familie Kroll aus Bonn
Fam. Hochwald Fam. Hochwald schrieb am 18. August 2017 um 10:50:
Hallo an alle Katzenliebhaber, mein Mann und ich sind über Hören und Sagen an Petras Katzenparadies empfohlen worden. Da wir sehr schlechte Erfahrungen mit einer anderen Katzenpension gemacht haben, waren wir zuerst sehr skeptisch. Doch bereits die Internetseite strahlte viel Wärme und Kompetenz aus, die positiven Berichte anderer Katzenfreunde haben uns dann einen vor Ort Termin vereinbaren lassen. Wir lernten dann Frau Fiedrich und die Katzenpension kennen und schon war unsere Entscheidung getroffen! Wenn wir unseren Tieger hier "urlauben lassen" könnten auch wir unseren Urlaub in Ruhe und Sorgenfreiheit verbringen, also wurde Tieger fest eingemietet für unseren Urlaubszeitraum von 2 wochen. Der Abschied viel uns schwer, wie immer von unserem Tieger, aber er fühlte sich direkt pudelwohl und beguckte uns nur noch wenig. In den 2 Wochen haben wir viel an ihn gedacht, aber nicht in Sorge sondern in der Gewißheit, daß er es gut haben würde. Als wir ihn dann wieder abgeholt haben, hat er uns keines Blickes gewürdigt-und wollte gar nicht mehr weg! Ein besseres Zeichen für Wohlbefinden kann er uns nicht geben. Wir haben ihn in einem super gepflegtem Fell(wurde gebürstet) und zufriedenem Zustand in Empfang genommen, waren zwar ein wenig beleidigt, weil unsere Freude grösser war als seine, aber was will man machen, so ist unser Tieger halt! Eine absolute empfehlens-und vertrauenswürdige Adresse. Top Versorgung, Top Hygiene-uneingeschränkt empfehlenswert!Danke!Beim nächsten Urlaub von uns, macht Tieger Urlaub in Hennef! Bis bald und Danke Astrid und Christian Hochwald
Rühling Rühling schrieb am 18. August 2017 um 10:50:
Wir hatten unseren Luki für insgesammt 5 Tage untergebracht und waren mehr als zufrieden. Die Unterbringung der Tiere ist vorbildlich und die Versorgung läßt nichts zu wünschen übrig. Nachdem wir mehrere andere Pensionen ausprobiert haben, sind wir froh, endlich die Pension gefunden zu haben, die wir ohne Weiteres empfehlen können. Wir werden unseren Kater immer wieder gerne dort unterbringen wenn wir verreisen wollen.
R. Akyol R. Akyol schrieb am 18. August 2017 um 10:50:
Absender: R. Akyol, Veledastraße 23, Köln, Perserkater Sphinx, 2 Jahre alt. Während unseres Urlaubes im Ausland gaben wir mit gemischten Gefühlen unseren Kater in Petras Katzenparadies, er war voher noch niemals ausser Haus. Die Katzenpension war uns von meiner Arbeitskollegin empfohlen worden, deren Katze dort gut verpflegt worden war. Nach vorheriger Inaugenscheinnahme der Örtlichkeiten waren wir sofort überzeugt, das Richtige zu tun. Schon beim Abholen war klar, Sphinx hat den Aufenthalt in der Pension super überstanden. Sein schwer zu pflegendes Fell war seidig und ohne Knoten, sein Gewicht war unverändert, sein Tatendrang wie eh und je ungebremst. Voller Elan saust er wieder durch die Wohnung, schmust wie gewohnt und ist uns nicht böse wegen der "Ausquatierung" zu Artgenossen. Ein herzliches "Danke schön" möchte ich auf diesem Weg für die sorgsame Pflege um unseres Katers aussprechen. Für uns ist klar, Petras Katzenparadies war die richtige Entscheidung für unseren Kater und für uns-und ich möchte die Tierpension weiterempfehlen.
Familie Lamsfuß Familie Lamsfuß schrieb am 18. August 2017 um 10:49:
Liebe Frau Friedrich, wir sind auf Empfehlung in Ihr Haus gekommen und können im vollen Umfang bestätigen, das sich unsere 3 Monate alte Kiki sehr wohl bei Ihnen gefühlt hat. Sehr gepflegt, ausgeglichen und gut genährt konnten wir unsere Kiki wieder in Empfang nehmen. Ich denke, das lag nicht nur an der einwandfreien Versorgung, sondern auch an dem liebevollen und spielerischen Umgang mit Ihnen. Bei unseren zukünftigen Urlauben ist Ihre Adresse Kiki`s Urlaubsadresse. Nochmals auf diesem Wege vielen Dank und bitte weiter so. Fam. Lamsfuß aus Siegburg
Annicotte Annicotte schrieb am 18. August 2017 um 10:49:
Liebe Frau Fiedrich, unseren beiden Katzen Jimmy und Juliette, sind seit nunmehr 8 Jahren, also von Anfang an, regelmäßig Gäste in Ihrem "Katzenparadies". Sehr gerne bestätigen meine Frau und ich, daß sowohl die Betreuung als auch die Hygiene und die Sauberkeit einwandfrei sind. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Mann weiterhin viel Freude an "Petras Katzenparadies" und viel Erfolg dabei.Herzlichst Karin und Serge Annicotte
Vergato Vergato schrieb am 18. August 2017 um 10:49:
Unser Sugar durfte schon 2 mal ihren Urlaub bei Fam. Fiedrich verbringen und sie fühlt sich richtig wohl im Außenbereich. Das Haus ist absolut auf die Bedürfnisse einer Katze ausgerichtet, viele Plätze zum kuscheln, Klettermöglichkeiten soweit das Auge reicht und alles top gepflegt. Wir sind froh, dass wir auf Petras Katzenparadies gestoßen sind und wissen unseren Liebling in guten Händen. Alexandra und Mario Vergato
Besucher Besucher schrieb am 18. August 2017 um 10:48:
Uns hat ein Kater adoptiert (der innigste Wunsch unserer Tochter)und wir hatten ein Problem: eine Reise stand bevor, wohin mit unserem neuen Mitbewohner. Im Internet und gleichzeitig auf Empfehlung wurden wir auf die Katzenpension der familie Fiedrich aufmerksam. Wir haben die allerbesten Eindrücke bei ersten Kontakten und der Besichtigung erhalten, die nach dem Besuch unseres Katers nur bestätigt wurden. Er kann uns leider nicht selber sagen, aber ich denke,wir bzw. unser kater wird gerne Stammkunde in der Pension wenn wir auf Reisen Sind.
Jankowski Jankowski schrieb am 18. August 2017 um 10:48:
Liebe Familie Fiedrich, wir möchten uns nochmals ganz herzlich für die sehr gute und professionelle Betreuung von Alora bedanken. Wir haben unseren Kater zum ersten Mal in fremde Hände gegeben und waren natürlich entsprechend nervös. Aber was sollen wir sagen. es hat alles beszens geklappt und wir haben unseren dicken Schmusekater in bester Verfassund zurück. Nun freuen wir uns auf den nächsten Urlaub, Alora wird ganz bestimmt wieder in Ihre giten Hände gegeben. Viele Grüße wünschenK+T Jankowski, Euskirchen
Eveline Koch Eveline Koch schrieb am 18. August 2017 um 10:48:
Meine Jule war im Juni 16 Tage in Petras Katzenpension. Ich hatte nir solche Sorgen gemacht, da sie noch nie so lange von zu Hause weg war und schon gar nicht in einer Pension und auch keine anderen Katzen kannte. Als wir sie abholten, lag sie ganz entspannt auf einem Kratzbaum und hat auch zu Hause nicht gefremdelt. Beim nächsten Mal, wahrscheinlich im September, werde auch ich entspannt sein. Dort kann man seine Katze mit ruhigem Gewissen lassen. Vielen Dank Eveline Koch
Meyer Meyer schrieb am 18. August 2017 um 10:47:
Auch wir können nur Gutes über die Katzenpension berichten. Unser Kater musste 3 Wochen untergebracht werden und wir hatten große Sorgen, dass er mit einem Schaden wiederkommt. Nein ganz im Gegenteil, es geht im gut und er freut sich wieder bei uns zu sein. Vielen Dank Familie Friedrich. Schön das es Sie gibt.
Michalke Michalke schrieb am 18. August 2017 um 10:47:
Liebe Familie Fiedrich, wir wollen uns noch einmal recht herzlich bei Ihnen für die tolle Betreuung unseres Paulchens bedanken. Ein bißchen enttäuscht war ich allerdings bei der Abholung, daß Paulchen lieber bei Ihnen auf dem Schoß schnurrte, als mir um den Hals zu fallen...*lach. Das zeigt aber nur, daß sich die Tiere bei Ihnen unheimlich wohl fühlen und Sie mit viel Herz, Geduld und Fürsorge arbeiten. Zu Hause angekommen ist er auch wieder zum normalen Leben übergegangen, flitzte mit Kumpel Oskar durch den Garten und hat ihm sofort wieder die Ohren geschruppt. Die neuen Flugdaten habe ich noch nicht, sonst hätte ich schon längst angerufen. Ausserdem hatte Paulchen wohl eine Auseinandersetzung mit einer Nachbarskatze am Dienstagabend, die ihn übel erwischt hat. Innerhalb von 24 Stunden bildete sich ein Abzeß in seiner linken Gesichtshälfte, der jetzt am Mittwochabend aufgeschnitten wurde und nun hat er erst einmal eine Drenage, die jetzt am 24.7. entfernt wird. Wir sind ganz schön fertig mit den Nerven da Pauli am Abend einen Kollaps durch die Vollnarkose und die Affenhitze bekommen hat. Jetzt 2 Tage später, gehts langsam besser. Ich möchte darauf hinweisen, daß Paulis Rauferei nicht in der Pension von Frau Fiedrich stattgefunden hat sondern 14 Tage nach seinem Urlaubsende in Hennef bei uns in den Gärten. Nicht das hier jemand auf falsche Gedanken kommt. Ich kann die Pension nur wärmstens empfehlen, die Katzen sind völlig entspannt und gepflegt, wenn man sie abholt und Fam. Fiedrich ist supernett. Vielen Dank sagt Paulchen an alle auch an die nette Praktikantin...und natürlich die Michalkes, die überglücklich sind, eine Pension gefunden zu haben, wo es unserem Liebling einfach an nichts fehlt! DANKE!
Fam. Möller-Becker Fam. Möller-Becker schrieb am 18. August 2017 um 10:46:
Juli 2006 Fam. Möller-Becker,Bonn. Unser Kater Tommy ist 4 Jahre alt, braucht spezielles Futter (ganz empfindliche Verdauung) und jeden Tag ein Herzmedikament (angeborene Vergrößerung des Herzens). Der Teirarzt mahnt keinen Streß! Unter diesen Umständen ist einen Urlaubsreiseund die damit verbundene Unterbringund unseres "Dicken" erst mal ein Problem. Nach zwei(zum Glück nur 5-6tätigen) Unterbringungen in anderen Katzenpensionen im Köln-Bonner Raum, die unserem Tommy gar nicht gut bekamen, fanden wir durch eine Zeitungsanzeige die Pension der Fam. Fiedrich. Nach Besichtigung und intensiven Gespräch brachten wir Tommy für 2 Wochenzu der Fam. Fiedrich in ein wunderbar geräumiges Gehege in Einzelhaltung. Heute haben wir unsere Problemkaterchen putzmunter,gesund, gebürstet und bestens versorgt abgeholt. Wir sind froh, daß wir diese Katzenpension gefunden haben und bei unserem nächsten Urlaub wohnt Tommy ganz sicher bei Fam. Fiedrich
Finkensiep Finkensiep schrieb am 18. August 2017 um 10:42:
Hallo Familie Fiedrich. Max und Moritz haben sich bei Euch sehr wohl gefühlt. Wir sind froh, dass es eine so schöne Katzenpension gibt.Sehr schön gelegen und ruhig. Alles was eine Katze braucht war da. Wir danken für die Pflege und werden wieder auf Sie züruck greifen, wenn wir Sie brauchen. Wir bedanken uns bei Ihnen. Liebe Grüße Dirk und Martina Finkensiep
Sandra und Alexander Sandra und Alexander schrieb am 18. August 2017 um 10:42:
April 2006. Nachdem unsere Fluse nun zum 2ten Mal ihren Urlaub bei Ihnen verbringen durfte, scheint sie wohl auf den Geschmack gekommen zu sein. Ich kann es nicht oft genug sagen, dass wir sehr glücklich sind Fam. Fiedrich entdeckt zu haben. Fluse scheint sich in dem Luxusgehege(Innen-undAußenbereich) wohl sehr wohl zu fühlen. Was will eine Katze auch mehr, ganz zu Schweigen von der großen Futterauswahl und die tolle Betreuung. Nochmals vielen Dank an Fam. Fiedrich. Wir wünschen Ihnen bis zum nächsten Mal einen angenehme Zeit. Sandra, Alexander und Fluse
Mattar-Herrmann Mattar-Herrmann schrieb am 18. August 2017 um 10:41:
Unser scheuer Freigänger Da Vinci hat sich anscheinend 3 Wochen lang bei Ihnen so wohl gefühlt, dass er fast nicht mehr nach Hause wollte. Er kommt bestimmt wieder! Fam. Mattar/Herrmann aus Köln
Fam. Sautter Fam. Sautter schrieb am 18. August 2017 um 10:41:
Nochmals vielen Dank für die liebevolle Betreuung von Simba und Trixie. Die Beiden haben sich sehr schnell wieder zu Hause eingewöhnt. Ich hoffe, daß die Beiden in unserem nächsten Urlaub wieder bei Ihnen unterkommen können. Fam. Sautter Linz a.Rh.
Fam. Jurinka Fam. Jurinka schrieb am 18. August 2017 um 10:41:
Wunderschöne Katzenpension, ein echtes Paradies, da geht auch die Katze in Urlaub.Bestens zu empfehlen. Gruss Fam. Jurinka Rommerskirchen
Sandra und Alexander Sandra und Alexander schrieb am 18. August 2017 um 10:40:
Ein wirkliches Paradies für Katzen! Es war das erste Mal für uns und unsere Fluse. Wir sind begeistert und glücklich, dass wir auf Petra`s Katzenparadies aufmerksam wurden, wohlbehalten haben wir Fluse nach ihrem Weihnachtsurlaub bei Frau Fiedrich abgeholt. Nachdem Fluse uns weder begrüßt hat, sondern sich versteckt hat, scheint es ihr wohl sehr gut gefallen zu haben. Jetzt ist sie wieder zu Hause und wir wünschen Fam. Fiedrich ein gesundes und glückiches Jahr 2006! Bis zum nächsten Urlaub Sandra, Alexander und Fluse